SCTF

SCTF - Steam Compressor Test Field - Dampfverdichter-Prüffeld

       
  Ziel des Vorhabens ist die Schaffung einer experimentellen Infrastruktur für die Entwicklung von innovativen, effizienten und umweltfreundlichen Wasserdampfverdichtern für Hochtemperaturwärmepumpen (HTWP). Dies wird durch die Erweiterung der Versuchsanlage THERESA mit einem Dampfverdichter-Prüffeld und die Bündelung der Kompetenzen des neu gegründeten Instituts für CO2-arme Industrieprozesse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR-DI) und dem Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik (IPM) der Hochschule Zittau Görlitz (HSZG) erreicht. Die Errichtung des Dampfverdichter-Prüffelds bildet die Basis für die Optimierung, Effizienzsteigerung und Weiterentwicklung von Wasser-Dampfverdichtern.  
  Projektlaufzeit: 01.08.2021 - 31.10.2022  
  Kooperationspartner: DLR-DI  
  Fördermittelgeber: EFRE/SMWA/SAB
 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)
Torsten Klette
Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik
Messtechnik / Prozessautomatisierung
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 8
Gebäude Z IVc, Raum C1.14
+49 3583 612-4732
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up